AGB

 

1. Sie (als Besteller/Auftraggeber des Newsletters) erscheinen im Impressum als Herausgeber. Als Redaktion wird Ulrich Mahlich gedruckt.

2. Redaktionelle Beiträge, Bildvorlagen und Illustrationen müssen vom Auftraggeber rechtzeitig, spätestens 4 Wochen vor Erscheinungstermin geliefert werden. Vor Erscheinen erhalten Sie eine PDF des Newsletters zur Freigabe per E-Mail. Im Interesse eines störungsfreien Produktionsablaufes gilt die Freigabe als erteilt, sofern ihrerseits keine Reaktion auf diese Freigabe-E-Mail erfolgt.

3. Für die uns übermittelten Daten (Texte, Links auf andere Webseiten und Abbildungen) haftet der Auftraggeber. Sofern Fotos Personen abbilden, versichert der Nutzer, dass die abgebildete Person, sofern nötig, mit der Veröffentlichung einverstanden ist.

4. Spezielle Bildbearbeitung, Retuschen oder sonstige zusätzlich anfallenden Arbeiten werden nach Aufwand berechnet. Darüber werden Sie rechtzeitig informiert.

5. Für redaktionelle Mitarbeit senden wir Ihnen eine Autorenvereinbarung zu, die Näheres regelt.

6. Sie haben sicher zu stellen, dass Sie unter der angegebenen E-Mail-Adresse erreichbar sind und E-Mails bearbeitet werden.

7. Kündigungsfristen: Mindestabnahme 6 Ausgaben, danach erhalten Sie »imFokus« weiter, sofern Sie nicht kündigen. Eine Kündigung ist jederzeit bis 4 Wochen vor Erscheinen der nächsten Ausgabe möglich.

8. Zahlungsvereinbarung: Einzug per Lastschriftverfahren zum jeweiligen Erscheinen einer Ausgabe. Die Dienstleistungs-Rechnung erhalten Sie zu Beginn eines Jahres.

9.  Im Rahmen der vertraglichen Haftung haftet der Besteller.

10.  Sie können den Newsletter als Download-Angebot auf Ihrer Website nutzen und ihn als PDF an Ihre Kunden per E-Mail versenden. Der Newsletter darf nicht eingenmächtig verändert werden oder zu anderen Zwecken verwendet werden. Wir behalten uns Urheber- und sonstige Schutzrechte am Layout vor.

11.  Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass der Newsletter an bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Insbesondere übernehmen wir daher keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen Ausfall.